Beste Wirtschafts­prüfer – Das Ranking Studie

Wer darf mitmachen? Um eine Teil­nahme an diesen Studien kann man sich nicht bewerben.

Beste Wirtschaftsprüfer – Studie

Die Unternehmen in der Champions-Studie werden anhand ihres Umsatzes ermittelt und dann auf Grund­lage einer Befragung unter den Führungs­kräften deutscher Groß­unter­nehmen evaluiert.

Auch für die Mittel­stands-Studie sind Bewerbungen aus­ge­schlossen. Um sich für die End­runde zu qualifizieren und an der finalen Evaluation teil­zu­nehmen, muss ein Wirt­schafts­prüfer von einer Jury aus 1000 Führungs­kräften des deutschen Mittel­stands aus­ge­wählt werden – damit sich hier wirklich nur die Besten der Besten mit­ein­ander messen.

In der Hochschul-Studie werden die besten Lehr­stühle für das Fach Wirt­schafts­prüfung an deutschen Uni­versi­täten und (Fach-) Hoch­schulen gekürt. Aus­ge­wählt und beurteilt von ca. 50 Wirt­schafts­prüfungs­gesell­schaften und 900 Mandanten.

Die Spielregeln im Überblick


Ein Champion ...

… gehört zu den 25 umsatz­stärksten Wirt­schafts­prüfern auf dem deutschen Markt.

… muss sich in einer Kunden­befragung unter Führungs­kräften aus deutschen Groß­unter­nehmen in zehn Einzel­disziplinen beweisen:

  • Rechnungslegung und Jahres­abschluss­prüfung
  • freiwillige Prüfungen und Bescheinigungen
  • Steuerberatung
  • personalbezogene steuerliche Beratung
  • betriebswirtschaftliche Beratung
  • IT-Beratung
  • Transaktionsberatung
  • Sanierungs- und Restrukturierungsberatung
  • Rechtsberatung
  • digitale Transformation.

… muss sich einer strengen Evaluation interner Kenn­zahlen und einer Beur­teilung ihrer Kompetenzen durch ihre Kunden unterziehen.


Deutschlands beste Wirtschafts­prüfer für den Mittel­stand…

… konkurrieren in ihrem Segment fachlich und methodisch auf Augen­höhe mit den umsatz­stärksten Wirt­schafts­prüfern auf dem deutschen Markt.

… sind versierte Experten für die speziellen Her­aus­forderungen mittel­ständischer Unter­nehmen und Unter­nehmer.

… müssen sich in einer Vor­studie unter Führungs­kräften aus dem deutschen Mittel­stand in mindestens einem von sechs Fach­gebieten als heraus­ragender Kandidat qualifizieren:

  • Audit
  • Tax
  • Advisory
  • Corporate Finance
  • Rechtsberatung
  • digitale Transformation

… müssen sich einer strengen Evaluation interner Kenn­zahlen und einer Beur­teilung ihrer Kompetenzen durch ihre Kunden unter­ziehen.


Deutschlands beste Hoch­schulen für das Fach Wirtschafts­prüfung

Mit unserem Hoch­schul­ranking küren wir die besten Lehr­stühle für das Fach Wirt­schafts­prüfung an deutschen Uni­versi­täten und (Fach-)Hoch­schulen. Hier­zu haben wir 2020 das Urteil von 51 Wirt­schafts­prüfungs­gesell­schaften und 894 Mandanten eingeholt.

Beiden Gruppen – Mandanten und Wirt­schafts­prüfern – haben wir die folgende Frage gestellt: „Bitte nennen Sie uns die drei deutschen Uni­versi­täten bzw. (Fach-) Hoch­schulen, die Studierende Ihrer Meinung nach am besten für einen Berufs­weg als Wirt­schafts­prüfer quali­fizieren.“ Hier­zu musste von den Befragten eine Rang­folge der aus ihrer Sicht besten, der zweit­besten und der dritt­besten Hoch­schule gebildet werden. Im Rahmen der Aus­wertung wurden für jede Nennung auf dem ersten Rang 300 Punkte vergeben, für den zweiten Rang 200 Punkte und für den dritten Rang 100 Punkte.

Die Befragten konnten die Hoch­schulen aus einer Liste von 62 Lehr­stühlen für Wirt­schafts­prüfung aus­wählen, die von der Wirt­schafts­prüfer­kammer in ihrem Studien­führer 2019/2020 auf­ge­führt werden. Zudem konnten weitere Hoch­schulen frei ergänzt werden.


Kontakt WGMB

Weitere Informationen zur Studie „Deutschlands beste Wirtschaftsprüfer 2022/23“ erhalten Sie per E-Mail oder telefonisch unter +49 (0)30 3001 4930-34.

Kontakt